Schrift-Größe:

 

Logo von www.fahrerlebnis.info

Access Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

 

Zum sechsten Mal fand am 26.07.2008

 

auf dem Peenemünder Flugplatz das "Motorrad- und Autofahren für Blinde und Sehbehinderte" statt.

Dieses Jahr sind 61 Blinde und Sehbehinderte mit 16 beteiligten Fahrschulen und 08 Motorradfahrern über die Piste gejagt.

  Frau Dr.Syrbe eröffnet

Als Gäste konnten wir den ehemaligen Bürgerbeauftragten des Landes Mecklenburg-Vorpommern Herrn Bernd Schubert und die ehemalige Landrätin (2001 bis 2018) des Landkreises Vorpommern-Greifswald (bis 2011 Ostvorpommern) Frau Dr.Syrbe begrüssen.

Der ehemalige Bürgerbeauftragte ist hier selbst mit einer Schlafbrille   der Bürgerbeauftragte fährt blind  `blind`gefahren.

 

Da die Regierung unseres Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern vor hatte, das Landesblindengeld zu kürzen, haben wir eine Unterschriftenaktion in Peenemünde aktiviert. Hier haben 74 Personen unterschrieben. Diese Liste wurde dem ehemaligen Bürgerbeauftragten von Mecklenburg-Vorpommern Herrn Bernd Schubert übergeben. Leider wurde das Landesblindengeld gekürzt.

 

Wolgast TV hat wieder gefilmt.

Dieser Artikel wurde bereits 5536 mal angesehen.



.